[Homepage_von_Jethon.de]
[Freizeit und Kultur]
[Gästebuch]

Google

Search WWW
Search www.jethon.de

Besucher  

Heimatlied_Brigidau

Heimatlied von Brigidau, zugesandt von Frau Heike Kulak
Brigidau war eine Gemeinde in Galizien mit vorwiegend pfälzisch sprechender Bevölkerung. Sie war die erste Gemeinde in der der Name Jethon in der jetzigen Form zu finden war. Der Name dürfte also hier seinen Ursprung haben -  jedenfalls deuten fast alle Spuren darauf hin.

 

Unser Pfälzer Heimatlied - Verfasst von Jakob Kopf, einst Dorflehrer in Brigidau.

Ich bin ein Pfälzer fromm und gut
Ich trag im Herzen frohen Mut
Ich blick ins Auge treu und klar
Wie´s deutsche Art ja immer war

Mein Ahne kam vom Rheinland her
Er trug nicht Schild und auch nicht Speer
Den Pflug fährt er mit fleiß´ger Hand
Und schuf mir hier mein Heimatland

Er fährt den Pflug und pflanzt den Baum
Und schuf mir einen heil´gen Raum
Ich ehre seinen Fleiß und Mut
Und bleib dem Heimatlande gut

Und wer so denkt und tut wie ich
Den nenn ich Bruder sicherlich
Wir wandern dann auf sonniger Au
Im Heimatland in Brigidau

Und schließet einst mein Auge sich
Am Waldesrand begrabet mich
Wo Lilien duften Rosen blühn
Und Heimatkläng die Luft durchziehn

[Homepage_von_Jethon.de] [Wissenswertes_zum_Namen_Jethon] [Links_zur_Ahnenforschung] [Kontakt_und_Quellen] [Stammbaum] [Landkarten_und_Ortspläne] [Ortsbilder_Strymbeni_u.a.] [Fotos_Fam. Jethon] [Geschichtliches] [Freizeit und Kultur] [Durak] [Kochrezepte] [Heimatlied_Brigidau] [Fam. Rolf Jethon][Gästebuch]